Ich bin vor einigen Jahren am 04.04.(1995) in Villach/Kärnten geboren.
Mit dem Singen und der Musik konnte ich mich als Einzelkind schon immer gut beschäftigen.
Vielleicht kommt es daher, dass mein Vater auch jahrelang Musiker war.
In der Schule reizten mich schon die Nachmittagsstunden im Schulchor mehr,
als so manche Mathe- und Deutschstunde. In der 3. Volksschule erfüllten mir meine Eltern den großen Wunsch,
einen Gitarrenunterricht zu besuchen
und bekam darauf hin meine erste Gitarre.
Als mir der Gitarrenlehrer die ersten Akkorde zeigte,
wusste ich, das ist meine Welt und spielte sie auf und ab.
In weitere Folge sang ich beim Schulchor, wo der Chorlehrer  auch ein namhafter Chorleiter außer der Schule war.
Im Jahre 2007 durfte ich als Solosänger beim Kärntner Landesjugend Singen in Klagenfurt das Lied „Heit bin is a Gailtaler Reiter“ singen,
wo ich sehr stolz drauf war.

 

2010 begann für mich ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt. Ich schloss die Hauptschule ab und entschloss mich

eine Lehre als Informations Technologie Techniker zu beginnen.  Meinen ersten Lohn überwies ich direkt an einen Musikshop,

wo ich mir eine wunderschöne Fender T-Bucket 300-CE Acoustik Gitarre in der Farbe schwarz leistete.
Aus den Lebenssituationen heraus begann ich auch Texte zu schreiben.

Mir ist es sehr wichtig, dass  der Text eines Songs lebensnah und wahrheitsgetreu ist. Nebenbei begann ich  bei Kleinveranstaltungen,

sowie Faschingssitzungen Weihnachtsfeiern und Muttertags feiern zu singen. Ich merkte aber, dass ich an meiner Stimme und Aussprache

noch arbeiten muss und wendete mich an das Gesang- und Sprechstudio in Klagenfurt von Anja Glüsing.

 

Im Sommer 2016 war es dann soweit, die Stimme war gefestigt, die Lehrabschlussprüfung  geschafft und auch das Bundesheer war beendet

und  ich startet mit meinem selbst getexteten und komponierten Weihnachtstitel „Weihnachten ist da“ eine kleine Produktion.

 

Meine ersten Auftritte wurden daraufhin  sofort Organisiert,
wo mich auch gleich, Silvio Samoni zu seiner großen Veldner Weihnachtsshow eingeladen hat.

Das war für mich natürlich eine riesen Ehre, gleich bei so einer großartigen Show
und vor so tollen Publikum aufzutreten zu dürfen und meinen ersten Song zu präsentieren.

Ich war über den Zuspruch der Leute total erfreut und spürte dabei, dass ich Menschen mit meiner Musik berühre und erfreue.

Daher habe ich beschlossen, weitere Titel zu produzieren um mehr von mir hören zu lassen.

 

Autogramme & Fanpost

Karl Krobath Str. 20

9601 Arnoldstein

fan@manuel-spitzer.com

Ihrer Post bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beilegen.